Archiv der Kategorie: EXMGE News

„vkgoeswild“ neu im Netzwerk

 

An der Musik-Front bekommen wir Verstärkung durch die Ausnahmepianistin
Viktoriya Yermolyeva auch bekannt als „vkgoeswild“.

Sie ist bekannt für ihre Heavy-Metal-Coverversionen am Klavier, lebt derzeit in Frankfurt am Main und hat bereits verschiedene internationale Klavierwettbewerbe gewonnen. Nachdem sie an der Tschaikowski- Musikakademie in der Ukraine im Jahr 2000 ihr Studium beendet hatte, vertiefte sie ihre Fertigkeiten an der Franz-Liszt-Musikakademie in Weimar und an der Internationalen Klavierakademie „Incontri col Maestro“ in Imola (Italien) gemeinsam mit dem Pianisten Lazar Berman. Weitere Studienaufenthalte führten sie in die Niederlande an die „Codarts Academy of Music and Modern Dance“ am Rotterdamer Konservatorium.

In der klassischen Phase gewann sie den 1. Preis des „Filippo Trevisan“ für Interpretationen am Klavier in Italien. Vika ist Gewinnerin des Grachtenfestivals im Jahr 2005 in Amsterdam, gewann den ersten Preis des internationalen Wettbewerbes „Vincenzo Bellini“ in Italien, den ersten Preis des 20. Internationalen Klavier Wettbewerbes „Citta di Marsala“ sowie den Großen Preis des 9. Internationalen Pierre- Lantier-Musik-Wettbewerbes im Duett mit V. Dmitriev (Flöte) in Frankreich.

Seit 2006 richtet sie ihre Karriere in Richtung Rockmusik aus, wobei sie sich auf Coverversionen aus dem Bereich Heavy Metal spezialisiert hat. Manchmal covert sie auch klassische Orchesterkompositionen und Filmmusik, die sonst nicht in gedruckter Form erhältlich ist.

Dieses ja wird noch vieles auf ihren Kanal passieren, ein Abo da zu lassen lohnt sich also. :)

Jetzt vkgoeswild besuchen:

Hier klicken

Strassenkinder in Guatemala

http://www.casa-guatemala.org/image/m6.jpg

Diese Welt hat viele Probleme, welche abseits der kommerziellen Medienlandschaften & Konsumgsellschaft, welche es dann doch immer ganz gut schaffen diese Probleme zu verdrängen, bestehen. Nicht nur in den allgemein bekannten Kriesenländern, sondern an vielen, vielen anderen Orten in dieser Welt bestehen diese Probleme. Unser Netzwerk möchte ein kleines Zeichen vermitteln, indem wir in Zukunft verstärkt gemeinnützige Projekte unterstützen werden mit einem Teil der Gewinne, welche wir als Netzwerk erzielen.

Leider ist es sehr schwierig Spendenprojekte zu finden, bei denen man sicher davon ausgehen kann, dass das meiste Geld dort ankommt, wo es benötigt wird. Darum suchen wir die Projekte, welche wir unterstützen sehr sorgfältig aus, sprechen zuvor mit Personen, welche bei diesen Projekten direkt vorort beteiligt waren und uns versichern können, dass dort alles „mit rechten Dingen“ zugeht. Denn leider ist auch Charity zu einem Teil gewinnorientierte Industrie.

Das heutige Projekt, auf welches wir aufmerksam machen möchten ist Casa Guatemala. Casa Guatemala hilft Straßenkindern, in dem sie diese aufnehmen, ihnen unter Anderem Nahrung, einen Platz zum Leben und schulische Ausbildung ermöglichen. Ein Bekannter eines Mitglieds aus unserem Team hat dort vor einigen Jahren seinen Zivildienst im Ausland geleistet. Er bestätigte uns, dass diese Organisation ehrlich ist und wir ruhigen Gewissens Gelder dorthin transferieren können.

Neben Geld benötigt diese Organisation natürlich auch noch andere Dinge. Welche das sind, erfährt man hier: http://www.casa-guatemala.org/needs.php

EXMGE hat heute im Zuge dessen $(USD)1.000,00 an Casa Guatemala gespendet.
Bildschirmfoto 2014-10-13 um 14.43.40

Casa Guatemala jetzt besuchen:
http://www.casa-guatemala.org

Link zur Homepage des Bekannten, welcher seinen Auslandszivildienst dort leistete:
benjaminkarl.de

Wir würden uns freuen, wenn Du Dir diese Organisation einmal etwas genauer anschaust. Darüber hinaus rufen wir Mitbewerber und (insbesondere reichweitenstarke) Creators dazu auf, ähnliche Aktionen zu starten und sich öffentlich verstärkt für solche oder ähnliche Projekte einzusetzen, um diese Welt ein kleines Stückchen besser zu machen.

Wir bedanken uns vielmals,

Christoph Riedel
CEO & Founder
EXMGE Network

Tripple Gold & Platin

Unsere drei Musician-Partner SADIKBeatz, Hookbeats und Phil Fanatic, sind durch intensives Mitwirken an dem Album „King“ des deutschen Rappers „Kollegah“ Gold, sowie sogar Platin gegangen und nun stolze Besitzer dieser heißen Scheiben. Alle samt gehören zu den deutschen Top-Beatproduzenten und wirkten auch schon in der Vergangenheit an den Alben und Songs vieler bekannter Rapper und Sänger mit.

10694304_709247132487799_8156451050577014885_o

Ein Abo ihrer YouTube-Channels lohnt sich hier also definitiv!
Schau vorbei und unterstütz‘ sie mit einem kostenlosen Abonnement auf YouTube:

www.youtube.com/SADIKBeatzTV
www.youtube.com/BosshafteBeats

Auch vom gesamten EXMGE Team einen „Herzlichen Glückwunsch Jungs“, geil! :)

Krebskranke Kinder München e.V.

Vor einiger Zeit trat Philipp, einer unserer Partner an uns heran und erzählte von einer Initiative, an die er gerne seine Einnahmen, welche wir ihm auszahlen, spenden möchte. Philipp ist ein junger YouTuber und verdient, das können wir verraten, nicht die Höchstbeträge als Creator mit seinem Kanal. Umso bewundernswerter fanden wir seine Idee zu spenden, obwohl er selbst das Geld nicht wirklich locker sitzen hat. Als er uns mehr über das gesamte Projekt erzählte, entschlossen wir uns auch dazu die Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V. finanziell zu unterstützen und rundeten den zu spendenen Betrag auf 1.000,00€ auf.

Am vergangenen Freitag überbrachte Philipp, auch in unserem Namen, den Scheck an die Elterninitiative in München.

Übergabe des Schecks

Besuche die Webseite der Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.:
http://www.krebs-bei-kindern.de

KITTY KAT – Neu In Der EXMGE Familie

►►► KITTY KAT – Neu In Der EXMGE Familie. :)
Bekannt durch u.a. Sido / AGGRO BERLIN!
Jetzt „KITTY KAT“ besuchen: http://www.youtube.com/watch?v=DM_yiaj3_44
Diekt zum Channel: http://www.youtube.com/kittykat
►► Das neue Album KATTITUDE – http://amzn.to/1mfuvyx

Kitty Kat ist eine deutsche Rapperin und Produzentin sowie Designerin & Songwriterin, die bei Aggro Berlin unter Vertrag stand. (Bsp. feat Sido und Tony D – Beweg Dein Arsch)
Nach der Schließung des Labels war sie bei Urban, einer Tochtergesellschaft der Universal Music Group unter Vertrag.
Seit Anfang 2012 hat sie ihr eigenes Label „Deinemama Records“.
Ebenfalls kennt man ihr Gesicht u.a. durch das Magazin “ Juice „.

Abonnieren – denn es wird noch sehr viel passieren! :)